Start » Archiv

Artikel Archiv für Oktober 2010

Mode »

[23 Okt 2010 | No Comment | ]

Es wird in vielen Blogs behauptet, das eine frische Farbe oder eine neue Frisur die Flirtquote auf Partys oder im Berufsleben den grauen Alltag belebt und man zu mehr Kontakten kommt. Das ist grundsätzlich richtig aber wenn man sich mal umschaut, sieht man auf der Straße fast nur Leute, die aussehen, wie aus dem Ottokatalog. Und diese Leute wirken trotzdem langweilig und ausgelutscht. Überall und ständig die selben Gesichter, die gleichen Klamotten und kommt mal ein neuer Style in Mode, rennen am nächsten Tag schon wieder alle damit rum. Die …

Allgemein, Gesundheit & Ernährung »

[21 Okt 2010 | No Comment | ]

In den letzten Jahren haben sich neben den ehemals als hochwertigste Matratzenart etablierten Taschenfederkern-Matratzen die Schaummatratzen mehr und mehr durchgesetzt. Unter diesen haben die sogenannten Kaltschaummatratzen die Führungsrolle übernommen. Sie haben sich auf Grund ihrer günstigen Porenstruktur und der Pflegeleichtigkeit für die Privatkunden als die beste Matratze erwiesen. Für kommerziellen Bedarf, wie in Krankenhäusern, haben sie jedoch den Nachteil, dass sie nicht erhitzt werden dürfen, also nicht in Dampfautoklaven desinfiziert werden können, was aus hygienischen Gründen dort unerlässlich ist.
Das in den Matratzen verwendete Polyurethan entsteht aus den Ausgangsstoffen Polyol und …

Allgemein »

[6 Okt 2010 | No Comment | ]

Der Mobilfunkmarkt war schon immer von entscheidenden Entwicklungen beeinflusst und eigentlich auch immer ein Garant für neue Trends. Smartphones sind sicherlich aktuell das ganz große Thema in der Branche. Dabei können Handys schon länger auf das mobile Internet zugreifen, nur war das vor wenigen Jahren noch eine ziemliche Qual. Mit den aktuellen Touchscreen Handys hat sich vieles vereinfacht. Neben einer sehr schnell zu erlernenden Navigation ist auch die Bedienung sehr intuitiv. Während man bei älteren Handys meist nur ausgewählte Webseiten ansteuern konnte und diese dann auch nur in einer sehr …