Start » Mode

Der neue Style – Farbige Kontaktlinsen

23 Oktober 2010 Keine Kommentare

Es wird in vielen Blogs behauptet, das eine frische Farbe oder eine neue Frisur die Flirtquote auf Partys oder im Berufsleben den grauen Alltag belebt und man zu mehr Kontakten kommt. Das ist grundsätzlich richtig aber wenn man sich mal umschaut, sieht man auf der Straße fast nur Leute, die aussehen, wie aus dem Ottokatalog. Und diese Leute wirken trotzdem langweilig und ausgelutscht. Überall und ständig die selben Gesichter, die gleichen Klamotten und kommt mal ein neuer Style in Mode, rennen am nächsten Tag schon wieder alle damit rum. Die Individualität, also das was einen Menschen von anderen unterscheidet und einzigartig macht, bleibt völlig auf der Strecke. Dabei ist es gar nicht so schwer seinen eigenen Style zu finden und ihn nach außen zu tragen – ohne das am nächsten Tag einem ein Zweiter mit dem gleichen Style begegnet.

Die farbigen Kontaktlinsen als Ausdruck der Individualität nutzen
Am besten beginnt man dort, wo die Einzigartigkeit des Menschen anfängt, bei den Augen. Jeder kennt die Situation, man ist auf einer Party und schon beim Reingehen fällt einem eine Person auf, wegen der unglaublichen Augen. Das liegt vor allen Dingen daran, dass neunzig Prozent aller Menschen eine braune Augenfarbe haben. Begegnet man also einem Menschen mit einer anderen Augenfarbe, beispielsweise mit grünen oder blauen Augen, so bleibt dieser sofort im Gedächtnis hängen und hat eine ganz besondere Wirkung auf einen. Dieses Gefühl ist einfach großartig und die Anerkennung, die so eine Person nur auf Grund der Augenfarbe bekommt, sowieso. Also warum nicht selbst mit den eigenen Reizen spielen und ein Mal Farbige Kontaktlinsen ausprobieren?

Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abbonieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt Gravatare. Um ein eigenes, seitenübergreifendes Gravatar zu erhalten registriere dich auf Gravatar.com.