Start » Mode

Uhren im Plastik Design

2 August 2010 Keine Kommentare

Manche von uns erinnern sich noch an den modischen Trend der Plastik Uhren in den 80ern. Nun ist das angesagte Accessoires wieder aufgetaucht und präsentiert sich im frischen Design. Vorbei sind die Zeiten als Plastikuhren dem Standard entsprachen. Mit den heutigen Modellen wird’s nicht nur bunt sondern auch angesagt.

Dabei sind Farben und Formen kaum Grenzen gesetzt. Die Palette reicht von zarten Flieder kombiniert mit Retroblumenmuster und Silikongehäuse über eleganter Damenuhr aus Kunstharz in knalligen Türkis bis hin zu minimalistischen Schmalband Uhr in knackigen Orange. Die Kosten für eine Plastik Uhr fangen bereits günstigen 20,00 Euro an. Sie passen vor allem auf lässige Kleidung, aber auch zum Ausgehen gehören sie zu einem Muss. Auch ist der Trend keineswegs an ein bestimmtes Alter gebunden. Denn wer es lieber etwas dezenter möchte, bekommt die Uhren im Plastik Design in schlichten Farbtönen wie beispielsweise weiß oder zarten Rose. Und warum nicht einmal sich farbenfroh bei sommerlichen Temperaturen zeigen? Denn Farbe macht gute Laune.

Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abbonieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt Gravatare. Um ein eigenes, seitenübergreifendes Gravatar zu erhalten registriere dich auf Gravatar.com.