Start » Allgemein, Ausgewaehlte, Gesundheit & Ernährung

Modenudeln – Der neue Trend

2 November 2011 Keine Kommentare

Im Zeitalter des Internets sprießen junge Firmen mit Schwerpunkt „Internetbusiness“  wie verrückt aus dem Boden. Ein Großteil der Startups gehören der Branche des eCommerce an. Um hier erfolgreich zu sein muss man entweder seine Produkte exklusiv präsentieren und mit speziellem Service locken, oder man bietet einzigartige Produkte an. Die meisten Onlineshops sind spezialisiert auf eine bestimmte Produktart (z.B. Schuhe) und erweitern nach und nach ihr Sortiment. Andere überzeugen mit speziellen Services wie z.B. das individuelle zusammenstellen von Müslisorten.

Trendige Nudeln
Ein Startup das genau dieses Verhalten umsetzt ist der NoodleStore. Dieses Unternehmen bietet dem Kunden sogenannte Modenudeln an. Unter diesem Begriff kann man sich vorerst nicht viel vorstellen, zumindest so lange nicht bis man die Nudeln zu Gesicht bekommt. Modenudeln sind keine normalen Nudeln, sondern Nudeln in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Farben. Von Schokoladennudeln bis hin zu Chili Nudeln gibt es einfach alles zu kaufen. Speziell im NoodleStore wird absolut ohne Farbstoffe gearbeitet und die Qualität der Produkte steht ganz im Vordergrund. Quasi eine Mischung aus Öko und Mode, zwei Richtungen, die nicht oft zusammengeführt werden können.

Liegen diese Nudeln wirklich im Trend?
Um diese Frage zu klären sollte man sich erst einmal überlegen woher der Begriff „Modenudeln“ überhaupt kommt. Vermutlich vom Unternehmen geprägt!? Es gibt viele Artikel, die eine typische Modeerscheinung sind. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist Schokolade mit Chilischoten. Früher wäre diese Zusammensetzung undenkbar gewesen und heute gehört es quasi zum Standardsortiment eines jeden Supermarkts. Genau das gleiche Phänomen ist hier bei den Nudeln ersichtlich, Schokonudeln, Chili Nudeln aber auch Weinnudeln und Biernudeln gibt es online zu kaufen. Ob dieser Trend sich ausbreiten wird und „einschlägt“ kann man nicht sagen, aber es wird mit Sicherheit spannend den Verlauf und vielleicht auch Erfolg von NoodleStore zu beobachten. Ob man mit dem Trend geht und einen Kauf der Modenudeln „wagt“ bleibt natürlich jedem selbst überlassen aber eine Versuchung ist es auf jeden Fall wert.

Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abbonieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt Gravatare. Um ein eigenes, seitenübergreifendes Gravatar zu erhalten registriere dich auf Gravatar.com.