Start » Allgemein, Figur & Fitness, Kinder & Familie

Umstandsmode – neue Farben und Trends für Herbst und Winter

28 August 2012 Keine Kommentare

Sie sind schwanger und möchten nicht auf die aktuellsten Trends der Mode verzichten? Das müssen Sie auch nicht, denn Modelabels und Designer haben es sich auch in dieser Herbst/Winter Saison zur Aufgabe gemacht, dass weibliche Geschlecht mit Babybauch modisch in Szene zu setzen. Ganz oben auf der Liste der Kriterien, welche die neuen Kollektionen erfüllen sollten: Die werdende Mama muss ihren Bauch und ihr Dekolletee nicht mehr verstecken. Stolz werden die neuen Rundungen präsentiert und durch die neuen Trends modisch betont.

Schnitte und Stoffe

Im Herbst und Winter diesen Jahres findet man in der Umstandsmode vor allem figurbetonte Schnitte. Angenehme Stoffe sorgen für einen tadellosen Tragekomfort. Jersey und auch Chiffon gehören 2012 wieder zu den meist verwendeten Materialien. Sie lieben jedoch eher Strick und Wolle? Kein Problem, denn auch damit liegen Sie diese Saison in der kalten Jahreszeit genau richtig! Denn Ponchos, Pullover oder lange Oberteile kombiniert mit Jeans und Röcken stehen in der Trendliste an oberster Stelle. Sie tragen gerne Leggins? Auch damit können Sie in diesem Winter nichts falsch machen. Zusammenfassend gilt also: Erlaubt ist, was gefällt und somit das Wohlbefinden während der Schwangerschaft steigert.

Farbtrends

Doch der Bereich Farben sollte in diesem Winter ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden. Dieser ist fast genauso weit gefächert, wie der Kleidungsstil. Helle Farben kombiniert mit dunklen Schattierungen und Oberteile in kräftigen Farben, wie Dunkelrot oder auch Blau, werden Sie in diesem Herbst und Winter besonders oft sehen. Doch auch Weiß und zarte Musterungen werden ebenfalls keine Seltenheit darstellen.

Wie Sie sicherlich festgestellt haben, ist der Trend im Bereich der Umstandsmode für den Herbst und Winter im Jahr 2012 recht weit gefächert. Genießen Sie diese Tatsache und tragen Sie das, was Ihnen gefällt. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Und nun viel Spaß, beim Stöbern durch die Modewelt!

Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abbonieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt Gravatare. Um ein eigenes, seitenübergreifendes Gravatar zu erhalten registriere dich auf Gravatar.com.